Muskelaufbau Beim Schwimmen

Machen Sie Einen Angelausflug Spaß Für Die Ganze Familie

Es gibt keinen besseren Weg, um die Natur zu genießen, als zu Angeln. Sie können einige hilfreiche Tipps zur Verbesserung von Fischerei, unabhängig davon, wie viel Erfahrung Sie haben. Dieser Artikel ist voll von Ratschlägen, die nützlich für die Fischer in jedem level.

Beim Angeln, sitzen in einem Ort für mindestens 30 Minuten vor dem aufgeben. In vielen Fällen müssen Sie dem Duft der Sie Ihre Köder in der Zeit zu Reisen, und Sie müssen zu geben, die Fische im Wasser Zeit, um zu suchen Ihre Linie. Wenn Sie nicht warten Sie mindestens 30 Minuten für diese zu passieren, könnten Sie verpassen auf einige tolle Fänge.

Wenn Sie wollen eine pro-Angler sind, dann ist es wichtig, dass Sie einen scharfen Haken. Der Haken ist scharf genug, um zu verwenden, wenn leichte Kratzer werden erzeugt, wenn Sie ziehen Sie den Haken über dem Fingernagel. Wenn der Haken nicht kratzen Sie mit dem Fingernagel, entweder die Zeit nehmen, schärfen Sie es oder verwenden Sie einen anderen Haken.

Nehmen Sie sich Zeit und prüfen Sie Ihre Angelschnur auf einer regelmäßigen basis, um sicherzustellen, dass es nicht ausgefranst, verknotet oder geknickt wird. Wenn es dann schneiden Sie das beanstandete Stück und dann wieder verknoten, auf die locken. Sie wollen nicht einkurbeln ein Fisch, nur um die Linie snap.

Zusammen mit einer Kamera, ist es eine gute Idee für catch and release Fischer zu tragen, um ein Maßband in Ihrem tackle box als gut. Dies ermöglicht es Ihnen, richtig zu Messen, Ihre Fische, bevor Sie es freigeben, indem Sie die option erstellen Sie eine benutzerdefinierte Fisch-Replikat zu einem späteren Zeitpunkt.

Wenn Sie Ihre Angelrute, werden Sie sicher, dass die ösen, die die Stellung halten sind glatt. Sie nicht haben sollte jede Art von abrasiven fühlen. Jede Rauheit mit der Linie könnte es zu Schwächen oder zu schnappen, der wichtige Punkt ist, wenn Sie gefangen haben, der große Fisch.

Sie sind auf der Suche für große Fische, größere Köder. Größere Köder kann mehr Kosten, aber Sie werden sehen, eine Belohnung in der Größe von eurem Fang. Wenn man darüber nachdenkt, macht dies absolut Sinn. Größere Fische werden, im Durchschnitt, neigen zu Essen größere Beute und Köder gedacht, um Beute simulieren.

Sie werden erfolgreicher sein, wenn Sie Angeln gehen, zur richtigen Zeit des Tages. Warten Sie, bis am späten Nachmittag, sobald das Wasser warm ist: dies ist, wenn die Fische auf Nahrungssuche sind. Das Wetter und die jahreszeit beeinflussen die beste Zeit des Tages zu Fisch, aber Sie sollten immer warten, bis das Wasser erwärmt sich.

Versuchen Sie, halten Sie außerhalb Gerüche aus der Hand beim Fischen. Gerüche wie Parfum übertragen werden können, um Ihre Köder. Der Fisch, den Sie versuchen zu fangen, konnte riechen, dieser Geruch, das könnte dazu führen, dass Sie nicht beißen.

Wolken sind deine Freunde. Ein bewölkter Himmel bedeutet, dunklen Wasser; es ist sehr schwierig für die Fische zu sehen, Essen. Weil dieses, wird es dauern, den Fisch doppelt so lange, um Nahrung zu finden und die Chancen höher, dass Sie gern in Ihrem Köder. Stellen Sie sicher, dass die Wassertemperatur nicht so kalt, dass es hält die Fische schwimmen herum.

Um sicherzustellen, dass Ihre Linie nicht geben Sie irgendwelche Probleme haben, testen Sie Sie regelmäßig. Führen Sie die letzten 18 Zoll Ihrer Linie hin und her ein paar mal, während Gefühl es zwischen Ihren Fingern. Suchen Knicke, Schlägereien oder Knoten. Wenn Sie einige finden, schneiden Sie Ihre Linie über das problem vor Ort.

Wenn Sie brauchen, um eine Pause während des Tages zu Angeln, ist die beste Zeit, es zu nehmen ist um die Mittagszeit. Fische sind weniger wahrscheinlich zu beißen zu dieser Zeit wegen der Sonne Winkel. Genießen Sie ein gemütliches Mittagessen und Lebenslauf Angeln bei günstigeren Licht.

Übung macht den Meister wenn Sie wollen, um ein Fliegenfischer. Gießen eine Fliegenrute erfordert Fähigkeiten, die erworben wird, durch Geduld, Zeit und übung. Je mehr Zeit verbringen Sie Gießen, desto leichter wird es sein für Sie, es richtig zu machen die erste Zeit.

Verwenden Sie eine leere Sanitär-Tücher-container, halten Sie Ihre Köder frisch und sicher. Setzen Sie Wasser in eine Reißverschluss-Tasche und legen Sie Sie in das leere Plastik-box. Dann legen Sie die box in der Tiefkühltruhe. Wenn Sie bereit sind zu Fischen zu gehen, fügen Sie Ihren Köder in die box. Das Eis-Tasche wird halten Sie es frisch, und die kleine öffnung an der Oberseite der box bietet Ihnen einfachen Zugriff auf den Köder.

Häufig reinigen Sie Ihre Linie, halten Sie frei von Ablagerungen wie Algen. Reinigen Sie es nach jeder Fahrt, und prüfen Sie es vor dem Einschiffen auf ein neues. Dies ist wichtig, weil es hilft, Sie zu casten effektiver. Halten Sie Ihre Linie in gutem Zustand wird helfen, verhindern, Bruch, wenn Sie angeschlossen haben deine Fische.

Jetzt sollten Sie wissen, wie zu werfen wie ein Profi! Nutzen Sie diese Vorschläge auf Ihrem nächsten Angelausflug. Das nächste mal, wenn Sie Angeln gehen, werden diese Tipps helfen Ihnen landen mehr Fische als die bisherigen Angeltouren.